Newsletter

× Datenschutzerklärung
Gegenüber der
Sultan Günther Music GbR


1. Personenbezogene Daten:
Du hast Deine Email-Adresse angegeben, um nach der folgenden Einwilligungserklärung, unseren Deichkind-Newsletters oder sonstiger interner Deichkind-Mailings zu erhalten. Die Erhebung und Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung, nachfolgend gemeinsam „Verarbeitung“) und sonstige Nutzung dieser Daten, geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Du erklärst Dich mit Bestätigung dieser Erklärung damit einverstanden, dass die Deichkind Enterprises GmbH & Co.KG Deine Email Adresse dauerhaft in ihre Newsletter-Datenbank mit aufnimmt und für diese Zwecke speichert und verarbeitet. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an impressum@deichkind.de widerrufen.

2. Weitergabe Ihrer Daten
An Dritte werden Deine Daten nicht weitergegeben, es sei denn,
  • dies ist erforderlich, um unsere Dienste und Tätigkeiten erbringen zu können, abzuwickeln oder abzurechnen; in diesem Fall geben wir Ihre Daten zum jeweiligen Zweck an unsere Erfüllungsgehilfen weiter oder
  • es liegt Dein ausdrückliches Einverständnis vor oder
  • wir sind zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.


3.Änderung Deiner Daten
Wir bemühen uns, Deine personenbezogenen Daten korrekt zu speichern. Du kannst Deine Daten allerdings jederzeit ändern (d. h. aktualisieren, korrigieren und/oder ergänzen) oder löschen. Bitte wende Dich hierfür an: die Deichkind Enterprises GmbH & Co.KG, E-Mail: impressum@deichkind.de.

4. Datensicherheit
Wir fühlen uns der Sicherheit Deiner Daten verpflichtet. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch können wir für die Offenlegung Deiner Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

5. Änderung der Datenschutzbestimmung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Für die Nutzung unseres Online Angebots gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung der Datenschutzbestimmungen.

6. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten
Bei Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die Ihr nicht aktiv zur Verfügung stellt, sondern die passiv erhoben werden können, während Ihr Euch auf unserer Webseite bewegt. Bei der Eingabe Eurer E-Mail-Adresse speichern wir für die Dauer von 14 Arbeitstagen die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http Antwort Code. Die Speicherung erfolgt zur Ermittlung von Störungen oder Missbrauch des Angebots. Eine Auswertung Deiner Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Du dem nicht ausdrücklich zugestimmt hast. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Deiner Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos