zurück

20 Jahre Deichkind!!

       

Jubeljahr, daher kommt das Wort Jubiläum und eigentlich wird es – abgeleitet vom Hebräischen yovel – nur alle 25 Jahre gefeiert. Aber hey, das war um 1300 – wer wurde schon so alt damals… Und auch wir wundern uns, wie die Jahre vorbei ballern ohne Pause und Zack sind 20 rum. Ich weiß, liebe Freunde, viele von euch sind noch nicht mal 20… Was kann ich euch sagen?? Über so ein Wurmloch namens Deichkind… Es wird euch wundern, aber ist alles ziemlich menschlich und gewöhnlich, so wie die allgemeinen Viten um uns herum es sind. Wir haben viele Freunde gefunden und viele mussten wir hinter uns lassen, weil es nicht mehr passte. Alles gut wie es ist, alles sollte so sein und das fällt mir natürlich leicht zu sagen wenn man so eine Fangemeinde im Rücken hat…😘  Es war viel Arbeit und die meiste Arbeit war an uns selbst zu verrichten. Es lohnt sich und ich sage euch, es hat auch weh getan. Denn so eine gemeinsame Sache wie Deichkind kannst du nur schaffen, wenn du dich traust in den Spiegel zu schauen und an dir selbst zu arbeiten. Das fällt im Allgemeinen schwer, wird aber belohnt – versprochen. Wir sind keine Solokünstler, wir sind individuelle Leute, die vielleicht nicht so weit zusammen gegangen wären, würde DK nicht darüber stehen. Wenn du permanent nur mit dir selbst beschäftigt bist, wirst du in so einer Gruppe nicht bestehen. Also, was jetzt? Altkluges Geseier? Ein 20 Jahre DK Shirt? Eine Geburtstags EP? Ein Yovel Konzert?? Die Rolling Stones haben gerade ihr 67tes Album veröffentlicht. Wir sollten uns wirklich fragen, was für eine Welt wir Keith Richards hinterlassen wollen. Öööööh ja, ich wollte es euch nur wissen lassen. Wir ham Geburtstag dieses Jahr… Und im Radio läuft gerade ‘Since U Been Gone’ von Kelly Clarkson… Herrlich! Schönen Tag noch Kids! 

Foto: Jonas Lindström

 

What's Happening Recommended by Hashcore